Hat jemand Erfahrungen mit Flüssigkleber für das Zweithaar, Toupet, Haarteil?

Hochwertige Toupet, Haarteile, Zweithaar zum Discountpreis Forum Toupet, Zweithaar, Haarersatz Verklebung bzw. Befestigung Hat jemand Erfahrungen mit Flüssigkleber für das Zweithaar, Toupet, Haarteil?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pascal vor 1 Jahr, 4 Monate.

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #487

    Rudi
    Participant

    Habe bis jetzt mein Haarteil immer mit Klebestreifen befestigt. Bin mir auch noch nicht sicher ob ich einen Flüssigkleber mal ausprobieren sollte. Ist ein Folien Toupet was ich derzeit trage. Welcher Flüssigkleber ist dafür empfehlenswert? Welcher Flüssigkleber für euer Zweithaar bzw. Haarteil verwendet ihr?

    Viele Grüße

    Rudi

    #490
    Flips
    Flips
    Keymaster

    @ Hallo Rudi

    Also ich verwende einen Flüssigkleber von Bergmann ca. 10 Euro nur für den kritischen Haaransatz. Sonst befestige ich die Folie in der Regel nur mit superstarken Haarspray Got2b von Schwarzkopf. Klappt ziemlich gut. Ansonsten aber auch Klebestreifen für ca. 3-5 Tage. Bei sehr dünner Folie sollte man aber hier wohl darauf verzichten. Es droht das Einreißen der Folie. Bei der Folienstärke die du trägst dürfte da aber keine Gefahr drohen.

    Wie lange befestigst du am Stück? Welche Klebestreifen nutzt du?

    Viele Grüße

    Flips

    #493

    Rudi
    Participant

    Hallo Flips

    Ich befestige mein Haarteil in der Regel so 3- maximal 5 Tage am Stück. Klebestreifen habe ich mir mal bei der Firma Knoche bestellt. Einmal gibt es da die Trans Rolle und zum anderen die Tiger Rolle die deutlich mehr Klebkraft hat. Bei der letzteren klebe ich vorher noch die Toupetschutz Rolle auf. Mit dieser läßt sich der Kleber dann problemlos wieder entfernen. Klebestreifen bringe ich nur seitlich an und im vorderen Bereich nur den schwächeren Kleber. Ich hatte auch schon mal die Klebestreifen von Arcos, weiß jetzt aber die Bezeichnung nicht mehr.

    Viele Grüße Rudi

    #494
    Flips
    Flips
    Keymaster

    @ Hallo Rudi

    Ich befestige mein Haarteil in der Regel so 3- maximal 5 Tage am Stück

    So wie ich auch. Ich verwende dafür auch Tapes, welche so für bis zu 5 Tage gut sind. In Zukunft werden wir auch noch verstärkt unser Augenmerk auf Klebeprodukte, Tapes, Streifen, Flüssigkleber legen.

    Viele Grüße

    Flips

    #568

    karlheinz
    Participant

    Hallo Rudi,

    habe so ziemlich viele Flüssigkleber ausprobiert und bin zu dem entschluss gekommen,das der Walker Ultra Hold mit Abstand der Beste ist. Ist zwar ziemlich teuer. Aber für mich kommt kein anderer mehr in Frage

    #576
    Flips
    Flips
    Keymaster

    @ Hallo Kalle,

    wie lange verklebst du mit Walker Ultra Hold? Der ist doch nur für Langzeitbefestigung geeignet? Viele möchten ja nur so 3-5 Tage befestigen. Gerade wenn man eine empfindliche Kopfhaut hat möchte man diese nach ein paar Tagen wieder reinigen. Das ist dann der Walker Ultra Hold wohl eher ungeignet?

    Viele Grüße

    Flips

    #584

    karlheinz
    Participant

    Hallo Flips,

    halten täte er schon einige Wochen,aber aus hygienischen Gründen und wegen dem allgemeinen Wohlbefinden, verklebe ich jede Woche neu,Unter der Dusche geht es relativ einfach herunter. Mit diesem Flüssigkleber sitzt das Teil so Bombenfest und sicher. Das gibt mir ein gutes Gefühl,wenn du es mal ausprobieren willst ,gebe ich dir gerne Tipps zur Anwendung,braucht man schon ein bisschen Routine.

    Viele Grüsse

    Kalle

    #586
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Kalle,

    ich bin ja Kurzzeitverkleber von ca. 3-5 Tagen. Da würde der Walker Ultra Hold Flüssigkleber wohl mehr SCHADEN als NUTZEN? Für Langzeitverkleber die einen starken HALT möchten bestimmt eine gute Wahl. Gerne komme ich wieder auf dich zurück, wenn ich diesen mal testen möchte. Danke für dein Entgegenkommen.

    Viele Grüße

    Flips

    #587

    Rudi
    Participant

    Habe jetzt mal den Flüssigkleber der Firma Knoche probiert, MEDICAL-KLEBER, transparent . Bin damit eigentlich recht zufrieden. Auch das entfernen der Klebereste ist sehr einfach. Trage das HT dann so 4- 5 Tage am stück. Den Walker Ultra Hold den Kalle benutzt werde ich auch mal testen. Mein neues Haarteil ist jetzt auch fast fertig zugeschnitten. Da werde ich wohl weiter Klebestreifen benutzen.

    Viele Grüße

    Rudi

    #590
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Rudi,

    ich denke es kommt drauf an für welche Zeitspanne man befestigen möchte, Für eine längere ist der Walker Ultra Hold sicher eine Option. Nicht aber für eine kürzere Zeitspanne.

    Den MEDICAL-KLEBER von Knoche hatte ich auch mal. Der ist so milchig, richtig? Wenn ich mich recht erinnere läßt man diesen solange antrocknen bis er tranparent wird?

    Bin mal gespannt was du zu deinem neuen Toupet sagst.

    Viele Grüße

    Flips

    #622

    Matthias
    Participant

    Hallo Rudi,

    Ich bin mit diesem medical Kleber von knoche sehr zufrieden.
    Habe eine sehr empfindliche Kopfhaut, aber mit diesem Kleber bisher noch nie Probleme gehabt.
    Ja er sieht in der Flasche sehr milchig aus, wird dann aber beim antrocknen transparent.
    Ein weiterer Vorteil bei Skin/ pu Systemen, lässt sich super einfach reinigen, einfach von derfolie abrubbeln.
    Wie sich dieser Kleber bei Lace teilen verhält kann ich allerdings nicht sagen, da hatte ich immer einen anderen Kleber.

    #626

    Rudi
    Participant

    Hallo Matthias!

    Ja genau den Kleber benutze ich auch. Wie du schon sagst, die Reinigung ist sehr einfach und geht relativ schnell. Ich benutze ihn jetzt bei menem neuen Haarteil und komme ganz gut damit zurecht. Habe vorher immer Klebestreifen genommen aber ich denke bei dem neuen HT ist der Flüssigkleber besser.

    Viele Grüße Rudi

    #689

    Hansi
    Blocked

    Hallo Zusammen,

    ich schließe mich Karlheinz an. Ich verwende auch den Walker Ultra Hold. Der fast einzige Kleber in meinen Augen, der Wasserfest ist und extrem gut klebt. Gut befestigt hat man sicher 3-4 wochen keine Probleme.

    Viele Grüße

    #691
    Flips
    Flips
    Keymaster

    @ Hallo Hansi

    Danke für deinen Beitrag. Magst dich nicht kurz also neues Mitglied in der Vorstellungsrunde vorstellen?

    Viele Grüße

    Flips

    #1225

    Leon
    Participant

    Also ich verwende immer Klebestreifen zum verkleben. In der Front Noshine und das funktioniert sehr gut.

    Das Haarstudio wo ich war, hatte Anfangs einmal dken Ghostbond Xl Kleber verwendet. Ich habe das Problem, das ich relativ leicht anfange zu schwitzen und der Flüssigkleber sich dadurch weiß gefärbt habe und im Ansatz auf jeden Fall deutlich sichtbar war.

    Geht das anderen auch so?

    #1369

    Pascal
    Participant

    Wollte auch kurz meine Erfahrung zum Verkleben mit Flüssigkleber schildern. Ich verklebe mein Folientoupet immer vollflächig mit Aqua Bond 3 von GFH. Für die Lace-Front (Haaransatz) nehme ich Pro Hair Labs Ghost Bond XL. Der Pro Hair Labs Ghost Bond XL hat den Vorteil, dass er nicht schmierig wird. Beide Flüssigkleber trage ich in 3 dünne Schichten auf. Vor dem Verkleben nehme ich einen Scalp Protector zum versiegeln der Kopfhaut. Damit erreiche ich eine Tragezeit von 4 Wochen obwohl ich fast jeden 2. Tag laufen gehe und dementsprchend Schwitze. Am Haaransatz klebe ich nach ca. 2 Wochen nach.

    Ich habe kurzzeitig auch schon den Pro Hair Phantom ausprobiert, da er auch oft empfohlen wird. Allerdings hat er bei mir nicht gut gehalten. Man muss einfach ausprobieren welcher Kleber sich mit der eigenen Kopfhaut (Chemie der Kopfhaut) verträgt. Was für den einen optimal ist, kann für den anderen nicht funktionieren, dass ist meine Erfahrung.

    Walker Ultra Hold würde ich persönlich nicht nehmen, da der Kleber nicht ganz unbedenklich ist. Dieser enthält Totuol.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Toluol

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.