↑ Zurück zu Bestellungen und Anfragen

User Chriss: Meine erste Bestellung French Lace in Kombi mit Swiss Lace vorne

Hochwertige Toupet, Haarteile, Zweithaar zum Discountpreis Forum Bestellungen und Anfragen User Chriss: Meine erste Bestellung French Lace in Kombi mit Swiss Lace vorne

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Flips Flips vor 2 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1173

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    ich möchte nun meine erste Bestellung tätigen. Immer vorausgesetzt der Anschaffungspreis sprengt nicht mein Budget. Könntest du mir zu folgendem Haarteil bitte einen Preis geben. Wie besprochen möchte ich ein French Lace mit Swiss Lace vorne am Haaransatz bestellen.

    Meine Spezifikation:

    Basisgröße: Nach meinem Template (wird noch eingesendet)

    Basiss: Haaransatz Swiss Lace mit gebleichten Knoten und der Rest French lace.

    Haaransatz: Natürlich abgestufter Haaransatz

    Haardichte: 100 oder 110% was empfiehlst du mir?

    Haarlänge: 15cm

    Brushed back Ventilation mit kleinem Wirbel

    Wellung: Body Wave

    Haarqualität: 100% menschliches Echthaar.

    Grüße Chriss

    #1180
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    danke für deine Anfrage. Hier zunächst nochmals in Bild wie der Übergang vorne, die Brücke zwischen French Lace und Swiss Lace aussieht. Du siehst ganz deutlich da wo der Übergang ist. Hier ist das Haarteil dann stärker. Wie besprochen dann nicht geeignet für einen strengen Scheitel. Aber das hast du ohnehin ja nicht vor.

    French Lace Toupet  mit Swiss Lace am Haaransatz

    Hier nachfolgend ein Swiss Lace Haarsystem mit einem abgestuften sehr natürlichen unsichtbaren Haaransatz.

    Basisaufbau: Haaransatz Swiss Lace mit gebleichten Knoten und der Rest French Lace.

    Also nur am Haaransatz gebleicht? Nicht die ganze Einheit?

    Haardichte: 100 oder 110% was empfiehlst du mir?

    Das ist bei der ersten Bestellung sehr schwer zu beantworten. Wenn du wirklich eine hohe Haardichte möchtest würde ich 100% – 110% nehmen. In der Regel reichen aber auch 100 Prozent den meisten Männer gut aus. Möchtest du eine Verteilung der Haardichte machen, oder einfach nur überall die gleiche Haardichte? Ausgenommen der Haaransatz der ja ohnehin natürlich graduell ansteigt bei dieser Konfiguration.

    Haarqualität: 100% menschliches Echthaar.

    Ich bestelle nur sehr feines softes Echthaar.

    Viele grüße

    Flips

    #1187

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    Also nur am Haaransatz gebleicht? Nicht die ganze Einheit?

    Genau, nur am Haaransatz.

    Dann müssten 100% für den Anfang passen.

    Möchtest du eine Verteilung der Haardichte machen, oder einfach nur überall die gleiche Haardichte? Ausgenommen der Haaransatz der ja ohnehin natürlich graduell ansteigt bei dieser Konfiguration.

    Wie wirkt es am natürlichsten?

    Wohin soll ich das Template und die Haare senden?

    Grüße Chriss

    #1188
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    Genau, nur am Haaransatz.

    In Ordnung. Es gebe auch noch die Möglichkeit an der Haarkrone die Knoten zu bleichen?

    Zurück zu Brushed Back

    Du solltest dir unbedingt auch die Option offen halten das Haar nach vorne zu kämmen. Es gibt dafür immer wieder gute Gründe in der Praxis. User Nero hatte aber ja Entwarnung gegeben. Siehe nachfolgend:

    Der wesentliche Unterschied zu Freestyle ist, wie der Name schon sagt, lediglich, dass die Haare nach hinten fallen. Man braucht also keine Stylingprodukte und/oder Föhn mehr, um das Haar dementsprechend zu stylen. Das erspart mir einiges an Zeit. Ich setz es einfach auf und es ist quasi schon fertig gestylt.

    Ja, das nach vorne kämmen ist ganz einfach; kein Widerstand oder Ähnliches. Es gehen auch genug Haare dabei über den Ansatz.
    Ich trage das Haar aber nicht so. Ich lasse höchstens mal ein bis zwei Strähnen in’s Gesicht fallen.

    Ideal wäre natürlich immer 2 Haarteile die du im Wechsel tragen kannst. Eines vielleicht als Freestyle und eines als Brushed Back.

    Dann müssten 100% für den Anfang passen.

    Ok, das passt denke ich für den Anfang.

    Wie wirkt es am natürlichsten?

    Ich werde das nochmals Anfragen. Am Haaransatz haben wir ja schon eine graduellen ansteigende Haardichte in dieser Konfiguration.

    Wohin soll ich das Template und die Haare senden?

    Einfach zu mir. Am besten abgeschichert. Einschreibeeinwurf.

    Viele grüße

    Flips

    #1189

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    In Ordnung. Es gebe auch noch die Möglichkeit an der Haarkrone die Knoten zu bleichen?

    Ich denke das es am Haaransatz reichen müsste oder?

    Ideal wäre natürlich immer 2 Haarteile die du im Wechsel tragen kannst. Eines vielleicht als Freestyle und eines als Brushed Back.

    Da es mein erstes Haarteil ist, will ich erst einmal schauen wie ich damit zurecht komme. Wenn alles passt, können wir das bei der nächsten Bestellung gerne machen.

    Durch einen PU Rand wird das reinigen erleichtert und die Lebensdauer verlängert (haben wir ja schon einmal besprochen :)). Deshalb hätte ich gerne einen, da es mein erstes Haarteil ist und zum üben ganz hilfreich sein müsste.

    Viele Grüße Chriss

    #1190
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss!

    Ich denke das es am Haaransatz reichen müsste oder?

    Ok, ich werde das so in Auftrag geben. Werde noch Abklären was da Sinn macht. Schreibe dir das dann noch.

    Durch einen PU Rand wird das reinigen erleichtert und die Lebensdauer verlängert (haben wir ja schon einmal besprochen :)). Deshalb hätte ich gerne einen, da es mein erstes Haarteil ist und zum üben ganz hilfreich sein müsste.

    Der PU Rand ist sinnvoll bei größeren HT. Wenn aber deine Schablone etwa sehr schmal ist würde ich von Abraten. Dann würde der PU Rand ein zu große Fläche einnehmen. In der Regel ist dieser Rand 1 inch gleich ca. 2.54 cm, weil die meisten Klebestreifen auch 1 inch breit sind. Du hast dann auf beiden Seiten und hinten 1 Inch PU Rand. Man kann diesen PU rand auch smaler machen. Braucht dann aber auch weniger breite Tapes oder eben nur mit Flüssigkleber.

    Lass mich nun zunächst erstmal deine Schablone ansehen und dann besprechen wir das nochmals in Ordnung?

    Viele Grüße

    Flips

    #1235
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    habe deine Schablone heute erhalten. Sieht Top aus! Nur etwas instabil. Aber dürfte gehen. Für das erst Mal gute Arbeit. 🙂

    Was machen wir jetzt mit den PU Rand? Angenommen du nimmst nur einen PU Rand von 1 cm, was aber eigentlich ein bisschen zu klein ist meiner Meinung nach. Wie sieht es mit den Ecken bei dir aus? Werden die auch sichtbar bei deiner Frisur? Dann wäre dieser PU Rand aber auch erkennbar. Das möchtest du aber sicher nicht? Also würde ich dir Raten diesem weg zu lassen.

    Viele Grüße

    Flips

    #1238

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    die nächste Schablone wird stabiler :). Die Ecken werden auch sichtbar. Wenn das gar nicht geht, lassen wir den PU-Rand weg – so schlimm wäre das nicht.

    Grüße Chriss

    #1239
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    du hast den überwiegenden Teil ohnehin French Lace gewählt. Und diese Montur ist ja schon sehr robust. Wenn deine Ecken sichtbar werden macht der PU Rand keinen Sinn da er dann zu erkennen sein wird.

    Und so hast du einfach mehr Natürlichkeit. Das passt so schon. 🙂

    Viele Grüße

    Flips

    #1240

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    Okaj, dann machen wir das Haarteil ohne PU-Rand. Dann müssten die Parameter des Haarteils geklärt sein oder und ich kann dir das Geld überweisen, damit du das Haarteil bestellen kannst?

    Grüße Chriss

    #1241
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    ok los gehts. Alsbald das Geld eingegangen ist lege ich los. Sage dir dann auch noch den Termin der Fertigstellung.

    Viele Grüße

    Flips

    #1243
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    lasse und die Bestellung nochmals zusammenfassen.

    Konfiguration:

    Basisgröße: Schablone wie übersandt
    Montur: French Lace und Swiss Lace vorne an der Front/ Haaransatz mit ca. 2.50 cm
    Haartyp : 100% menschliches Echthaar.
    Textur wie europäisches Haar. Sehr soft und fein.
    Haarlänge: Ca. 15,00 cm
    Haardichte: 100 % Haardichte
    Haaransatz: Bereich 1 : Natürlich abgestufter Haaransatz mit graduell ansteigender Haardichte.
    Babyhaare: 2 Reihen am Haaransatz
    Haarknoten: Gebleichte Knoten am Haaransatz
    Haarfarbe: Wie eigene Haarprobe
    Wellung bzw. Biegung der Haare: Body Wave leichte Wellung 3.60 cm
    Hauptrichtung der Haare: Freestyle.
    Wirbel: Kleiner Wirbel mit 110 % Haardichte im Bereich 5
    Produktionszeit: Normal und kein Express ca. 8 – 10 Wochen.

    Drei Dinge die wir noch besprechen müssen.

    A.)

    Ich habe am Wirbel Bereich 5 eine höhere Haardichte gewählt nähmlich 110 %. Es gingen auch 120 %. Das soll den Wirbel verkleinern da du ja dort keine gebleichte Knoten bestellt hast. Ok, wenn du immer nach hinten kämmst würde das keine rolle spielen, weil der nicht sichtbar wird. Aber in der Praxis ist es eben doch anderst.

    Du wirst vermutlich auch mal nach vorne kämmen, weil dir vielleicht der Haaransatz nicht immer so gut gelingt. Oder du mal in Zeitnot bist. Kommt ja alles vor. sollen wir das so machen?

    B.)

    Der natürlich abgestufte Haaransatz vorne steigt ja graduell an. Entscheidend ist aber immer die Haardichte die man gewählt hat. Wenn du jetzt ganz vorne noch weniger Haardichte bestellt, sagen wir 90-95 Prozent steigt der mit noch weniger Haardichte an. Was bei Swiss Lace kein Problem ist.

    C.)

    Die ersten zwei Reihen würde ich versuchen ganz feines Babyhaar einzuarbeiten. Das wirkt meiner Meinung nach noch überzeugender. Schau dir mal das nachfolgende Bild an. Ich glaube man kann gut erkennen was ich meine.

    Männer Haarteil Mit feinen Babyhaar am Haaransatz

    Was denkst du zu meinen Vorschlägen?

    Viele Grüße

    Flips

    #1244

    Chriss
    Participant

    Hallo Flips,

    soweit stimmt alles, bis auf die Hauptrichtung der Haare, wir wollten dort Brushed Back anstatt Freestyle nehmen oder?

    Deine Vorschläge finde ich alle super und würde diese gerne mit in die Bestellung aufnehmen.

    Zu A: 110%
    Zu B: 95%
    ZU C. Gute Idee, machen wir so.

    Grüße Chriss

    #1245
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    ja stimmt. Gut aufgepasst. 🙂 Ich korrigiere das.

    Viele Grüße

    Flips

    #1246
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Chriss,

    alles ist am laufen. Der Auftrag würde bereits an die Fabrik übermittelt.

    Terminiert ist es auf den 18.11.

    Viele Grüße

    Flips

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.