↑ Zurück zu Vorstellungsrunde

Sylvia stellt sich vor :-)

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Flips Flips vor 1 Jahr, 3 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1385

    Sylvia
    Participant

    Hallo zusammen

    Wie ich sehe, ist hier das weibliche Geschlecht nicht so stark vertreten wie das männliche 🙂 zudem muss ich sagen, dass ich bei Männern eine Glatze sehr attraktiv finde – wobei eure Beiträge zeigen, dass auch ihr unter der mangelnden Haarpracht leidet.

    Leider blieb ich dank Erbanlage von meinem italienischem Papa auch nicht verschont und ab 25 Jahren haben sich bei mir am Oberkopf meine Haare sehr gelichtet. Nach langem Leidensweg und die ganze Sache musste ja auch reifen, da ich immer Panik hatte, dass man einen Haarersatz erkennen könnte und mir das nötige Selbstbewusssein dazu einfach gefehlt hatte. Ich trage ein Langhaartoupet und komme damit sehr gut klar.

    Leider ist bei uns in der Schweiz das ganze finanziell nicht tragbar, ausser man gehört zu den oberen 10000 Fr. Monatsverdiener 🙂 Da dies bei mir nicht der Fall ist, habe ich durch eine afrikanische Freundin Hilfestellung bei der Bestellung bekommen und wir haben schon mehrmals im asiatischen Raum bestellt.

    Leider hatten wir bis jetzt einfach noch nicht die richtige Haarqualität für lange Haare und ich bin so dankbar, das ich dieses Forum gefunden habe! Vielleich kann mir jemand von Euch Hilfestellung leisten, wo ich langes und schönes Echthaar bekomme, das nicht verfilzt 🙁

    Freue mich auf einen interessanten Themenaustausch ……

    seid herzlich gegrüsst – Sylvia

    #1399
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Sylvia,

    auch dir ein herzliches Willkommen in unserer Mitte. Ja in der Tat bist du erst die 2. Frau hier in der Runde. Vielleicht sprechen wir hier zu sehr die männlichen Zweithaarträger an. Dabei können auch Frauen bei uns tolle Haarteile bestellen. im Prinzip ist es bis auf ein paar Spezifikationen nicht anderes.

    Betreffend der Haarqualität kann ich dir sagen, dass wir super softes und feines hochwertiges indisches Haar verwenden. Das kommt unseren eigenen Mitteleuropäischen Haar sehr nahe. Darüber hinaus bieten wir noch chinisches Haar an. Das ist etwas dicker vom Querschnitt. Alle anderen Haarqualitäten sind häufig nicht anderes als Marketing.

    Viele Anbieter verkaufen ihre Haarteile mit der Bezeichnung Remi-Haar (Deutschland & International) . Das findest du auch häufig bei den diversen Angeboten im Web. Es stimmt aber zu 99,9% nicht.

    Es gibt eine klare Definition davon was Remi-Haar ist, https://de.wikipedia.org/wiki/Remi-Haar

    Es ist aber aus verarbeitungs-technischer Hinsicht gar nicht möglich etwa Lace mit Remi-Haar auszuliefern (Haarwuchsrichtung), wer das behauptet weiß entweder nicht was Remi-Haar ist oder macht falsche Angaben.

    Es ist also kein Remi-Haar, sondern hochwertiges indisches Echthaar.

    Chinesisches Haar ist komplett glatt, indisches Haar hat von Natur aus eine minimale Wellung. Wer also gebügelt glattes Haar möchte, kann chinesische Haar wählen (je nach Haarlänge mit Aufpreis). Bis ca. 15 cm sind ohne Aufpreis.

    Viele Grüße

    Flips

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.