↑ Zurück zu Vorstellungsrunde

Hi!

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Flips Flips vor 2 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1002

    Jürgen
    Participant

    Mein Name ist Jürgen,

    ich bin 38 und habe bereits recht fortgeschrittenen Haarausfall. Bis jetzt bin ich mit Glatze rumgelaufen, wird mir aber langsam langweilig. Ich träume in letzter Zeit des öfteren, dass ich Haare habe – also, werde ich mal meinen Traum leben, anstatt vom Leben zu träumen 😉

    Der Einstieg fällt mir etwas schwer, da ich 1. nicht weiss ob ich die Haare mit Kleber oder Tapes befestigen soll und 2. noch am Überlegen bin welches Material ich nehmen will: Folie oder Lace…erstmal sollte es ein Stock Teil sein, da ich keine 2 Monate warten möchte.

    Zu mir:

    Bin sportlich (Gewichte heben), möchte nach dem Sport duschen (auch die Haare waschen) und das Teil (sofern es ev. auftretendes jucken der Kopfhaut zulässt) alle 2 Wochen reinigen.

    Bis jetzt bin ich auf das Frenchlace Teil bei Direkthaar gestossen, gäbe es dazu Alternativen? Danke.

    #1013
    Flips
    Flips
    Keymaster

    Hallo Jürgen,

    tut mir sehr leid, daß ich erst jetzt dazu komme dich hier Willkommen zu heißen.

    Ja, die Sehnsucht nach einem gutem Haarstatus kann ich sehr gut nachvollziehen.

    Als Beginner ist es sehr wichtig sich gut zu informieren. Bitte nehme dir viel viel Zeit. Sonst läufst du Gefahr sehr viel Geld zu verbrennen. Ging mir am Anfang auch so.

    Zu Direkthaar kann ich nichts sagen. Die sind ja vonr kurzem mit Ihrem Angebot gestartet. Stocks haben in der Regel maximal eine befriedigende Haarqualität.

    Natürlich gibt es dazu Alternativen. Es gibt einige Lieferanten für Stocks.

    Viele Grüße

    Flips

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.